Andreas Hambsch

Andreas Hambsch begann 1993 mit dem Dudelsackspielen. Er wurde mehrfach Deutscher- und Schweizermeister und gewann über die Jahre bei hochkarätigen Solowettbewerben.

Weiterlesen …

Rory Grossart

Rory Grossart

Rory hat einen umfangreichen Background im Piping und bei Pipe Bandser wurde von u.a. John Morrison, Angus J. Maclellan, Ronald Morrison, P/M Angus MacDonald und Tom Speirs unterrichtet.

Im Alter von 16 Jahren wurde er Mitglied der Grade 1 Band Babcock Renfrew nach einigen Jahren bei der Milngavie Juvenile Band.

Er war Pipe Sergeant bei der Scottish Power Pipe Band (Roddy McLeod) und der Black Bottle Pipe Band, außerdem spielte er bei der Strathclyde Police Pipe Band mit und ist seit Saisonende 2015 bei seiner gegenwärtigen Band, Inveraray and District, mit denen er in der Saison 2017 so gut wie alles gewann.

Weiterlesen …

Martin Heinke

Martin HeinkeMartin Heinke nahm zunächst ab seinem achten Lebensjahr Trompetenunterricht an einer Musikschule und begann 2004 im Alter von 16 Jahren autodidakt mit dem Dudelsack spielen.

Weiterlesen …

Jörg Bleidt

Jörg BleidtJörg Bleidt, Jahrgang 1980, begann im Alter von 12 Jahren Musik zu machen und ist nun seit mehr als 20 Jahren in der Szene unterwegs. Er begann in Weilerswist und Köln als Bass- und Tenor-Spieler und ist dann auf Snare Drum umgestiegen. Seine Ausbilder zu dieser Zeit waren Carel Ooms und Dean Hall. 

Weiterlesen …

Fabian Renz

Fabian Renz

Fabian Renz begann seine musikalische Laufbahn mit der musikalischen Früherziehung und Blockflöte im Grundschulalter. Im 3. Schuljahr machte er einen kleinen Ausflug an der Trompete und wechselte mit 10 Jahren zum Schlagzeug. Er spielte mehrere Jahre im ortsansässigen Blasorchester und in einigen Bands im Rock und Metal Bereich. Mit der Band Schelmisch war er in Deutschland und im europäischen Ausland auf Tour.

Weiterlesen …

Nils Bosshammer

Nils BosshammerNils entdeckte seine Leidenschaft für das Piping erst im Alter von 29 Jahren – ist aber seitdem mit ungebremster Leidenschaft dem Instrument aus dem schottischen Hochland verfallen. Er gewann in der Light Music und im Piobaireachd mehrere erste Plätze und durfte auch schon als Lone Piper beim Marienburg Tattoo auftreten.

Weiterlesen …

Barry Keegan

Barry wurde in Dublin als Sohn irischer Eltern (mit einer schottischen Großmutter) geboren und war während seiner Kindheit von Musik und Tanz umgeben.

Bevor er im Alter von 10 Jahren unter der Leitung seines Vaters (Jack Keegan) mit der Pfeife begann, war er bereits versiert auf Tin Whistle und im Singen ... mit etwas irischem Tanz und Snare-Drumming gemischt!
Innerhalb eines Jahres erhielt Barry von seinem Vater die Rolle des PM der örtlichen Jugendband.

Weiterlesen …

Daniel (Shorty) Schütz

Daniel Shorty Schütz entdeckte seine Leidenschaft für das Spielen des schottischen Dudelsacks mit 17 Jahren.
Zwei Jahre später spielte er bereits als vollwertiges Mitglied bei den Pipes an Drums of Zürich, wo er von 2003 bis 2006 als jüngster Pipe Major wirkte.
2008 gründet Shorty sein eigenes Label „Swisspipers“.

Weiterlesen …